background img
Nov 29, 2019
196 Views
1 0

Arocs SLT setzt ein Mercedes-Benz Zeichen für McIntosh Heavy Logistics

Publiziert von

Der erste Mercedes-Benz Lkw, der die Farben des nordöstlichen Teils von Schottlands führendem Schwertransportunternehmen trägt, wurde für seine Kraftstoffeffizienz und seine Attraktivität für den Fahrer enthusiastisch gelobt.

McIntosh Heavy Logistics, ein renommierter Zulieferer für den Öl- und Gassektor, kaufte die 8×4 Arocs 4163 SLT Sattelzugmaschine von der für LKWs bestimmten Bellshill-Niederlassung des Dealer Western Commercial.

Der mit 180 Tonnen GCW beschichtete Lkw verfügt über einen 15,6-Liter-Reihen-Sechszylindermotor mit einer Spitzenleistung von 460 kW (625 PS) und eine Turboverzögerungskupplung, die in Verbindung mit dem automatisierten Schaltgetriebe Mercedes PowerShift 16-Gang arbeitet.

Arocs operiert täglich mit einem vierachsigen Faymonville-Tieflader, arbeitet aber auch mit der Flotte der Betreiber von Nooteboom-Trailern zusammen. McIntosh plant, Rockinger-Kupplungen an den Fahrwerksverlängerungen vorne und hinten anzubringen, sodass sie auch für Push-Pull-Arbeiten mit einem achtachsigen Goldhofer-Modulanhänger eingesetzt werden können.

Western Commercial ist ein Spezialanbieter von Schwerlastfahrzeugen und verkaufte die Arocs im Januar ab Lager. „Wir gingen runter, um den Truck im Autohaus zu besichtigen, und nachdem wir ihn angeschaut hatten, waren wir sehr glücklich, ihn von der Stange zu kaufen“, erinnert sich Gary McIntosh. „Wir machen diesen Job schon seit vielen Jahren, also wissen wir, wonach wir suchen. Der Mercedes-Benz Arocs SLT war sehr gut ausgestattet und eingerichtet und hatte auch eine wirklich intelligente Lackierung. Wir haben uns ein Design ausgedacht, das dies ergänzt und ihm die personalisierte Registrierung M100 MHL gegeben, damit er fantastisch aussieht.“

McIntosh Heavy Logistics ist eine Abteilung des Familienunternehmens McIntosh Plant Hire (Aberdeen), das von dem speziell dafür errichteten, 62 Hektar großen Birchmoss Plant & Storage Depot in der Nähe des Dorfes Echt, 12 Meilen landeinwärts von der Granitstadt Aberdeen, operiert. MPH bietet auch Vermietung von Anlagen und Transporten, Tiefbau und Lagerdienstleistungen an, während seine Flotte von 40 Lastkraftwagen neun Spezialtypen umfasst, die mit einer Vielzahl von Anhängern arbeiten.

adresse

Artikel Tags:
· ·
Artikel Kategorien:
Auto & Verkehr