background img
Feb 10, 2020
195 Views
0 0

Tankreinigung in Wasseranlagen von Verkaufsfahrzeugen

Publiziert von

Wasseranlagen in Verkaufsfahrzeugen erfordern gemäß Trinkwasserverordnung eine regelmäßige Tankreinigung und Wasserentkeimung.

Mit Inkrafttreten der DIN 2001 wurde geregelt, dass Trinkwasseranlagen in Verkaufsfahrzeugen regelmäßig zu reinigen und zu desinfizieren sind. Das ist bei einer Standzeit ab einer Woche der Fall. Dadurch ist sichergestellt, dass Trinkwasser an der Entnahmestelle der Wasserversorgungsanlage zur Verfügung steht.

Für diese Arbeiten bietet MultiMan die MultiBox an. Das ist eine 3-stufige Methode zur Tankreinigung und Wasserentkeimung. Es gibt sie in 3 Größen für kleine Kanister, größere Wasserbehälter und für den Betrieb ganzer Fahrzeugflotten. Die Kosten für eine Tankreinigung betragen je nach Gebindegröße ab 2,-EUR

Speziell für Verkaufsfahrzeuge hat MultiMan die OrangeBox entwickelt. Mir ihr wird in drei schnellen Schritten die gesamte Wasseranlage mit Armaturen, Boiler, Leitungen eine Tankreinigung und Wasserentkeimung durchgeführt. Sie ist schnell in der Anwendung, zuverlässig in der Wirkung und günstig im Preis. „Ohne Chemie ist eine Reinigung und Entkeimung der gesamten Wasseranlage nicht erfolgreich“ sagt Gelzhäuser Inhaber von MultiMan. „Auch wenn Auswischen des Frischwassertanks als Maßnahme zur Tankreinigung von „Fachleuten“ propagiert wird genügt es nicht. Die Bakterien werden ungleichmäßig verteilt und eine Entkeimung findet nicht statt. Schläuche, Armaturen und Boiler werden überhaupt nicht gereinigt und die gesamte Wasseranlage verkeimt. Darin wird das beste Trinkwasser schlecht und die ganze Anlage ist zu sanieren und zu regenerieren “ sagt Gelzhäuser aus langjähriger Erfahrung.

„Fehlende Tankreinigung und Wasserentkeimung im Betrieb der Verkaufsfahrzeuge sind Ursachen für Kalkablagerungen als Nährboden auf denen Bakterien Biofilme bilden. Schon nach einer Woche Standzeit haben sich im Behälter und in Leitungen bakterielle Ablagerungen gebildet“ weiß Gelzhäuser aus Ausbildung und Tätigkeit.

Bei der regelmäßigen wöchentlichen Reinigung nach Stillstandzeiten werden die 3 Produkte aus der MultiBox nacheinander angewandt. Im 1. Schritt Bakterien und Kalk in allen wasserberührten Teilen entfernt, im 2. Schritt werden alle Mikroorganismen abgetötet und im 3. Schritt wird abschließend das ganze System mit Trinkwasser gefüllt dem zum Schutz gegen Wiederverkeimung MultiSil ChloroSil beigegeben wurde.
Diese Arbeiten erfordern einen geringen Zeitaufwand von 15 Minuten bei einer Einwirkzeit von 2 x ca. 30 Minuten die für andere Tätigkeiten zur Verfügung stehen.

Bei täglichem Einsatz der Fahrzeuge oder kurzen Standzeiten von 1 – 2 Tagen, werden die Intervalle der Tankreinigung auf 1 bis 3 Monate ausgedehnt. Voraussetzung ist die Entleerung der Wasseranlage nach Verwendung, deren Spülung und Neubefüllung mit Trinkwasser, dem MultiSil ChloroSil zur Wasserentkeimung und zum Schutz gegen Wiederverkeimung zugesetzt wurde.

Eine Geschmacksveränderung tritt nicht auf und dieses Wasser wird an den folgenden Arbeitstagen ohne Austausch verwendet. Deshalb lohnt es sich größere Vorratsbehälter zu installieren. Die Kosten für die Wasserentkeimung betragen im Durchschnitt 3 Cent pro 20 l Tankinhalt.

Weitere Produkt – und Gebrauchsinfos: https://www.multiman.de/aktuelles/
Wasserentkeimung und Tankreinigung in Verkaufsfahrzeugen.

„Nach der Tankreinigung und Wasserentkeimung mit der MultiMan OrangeBox entspricht das Wasser der Trinkwasserverordnung. Es ist frisch und von natürlichem Geschmack und es gibt keine Beanstandungen bei Kontrolluntersuchungen“ versichert Gelzhäuser.

adresse

Artikel Kategorien:
News