Sony Alpha 5000 Systemkamera

11

Mit der Alpha 5000, der weltweit leichtesten Digitalkamera mit Wechselobjektiv1, liegt die gesamte Leistungsfähigkeit und Flexibilität der Wechselobjektivfotografie in Ihren Händen. Die Sony Alpha 5000 punktet im Test vor allem durch hohe Bildqualität, verpackt in einem handlichen Gehäuse. Wer eine kompakte Einsteiger-DSLM sucht, sollte sich bei der Sony a5000 (Alpha 5000) gut aufgehoben fühlen. Die Bildqualität der Sony Alpha 5000 weiß zu überzeugen. Bis ISO 800 ist kein Bildrauschen sichtbar oder hält sich in sehr engen Grenzen. Die Detailwiedergabe ist sehr gut. Bei ISO 1.600 muss der Rauschfilter etwas eingreifen, die Detailwiedergabe ist aber immer noch gut. Bei ISO 3.200 werden dann erstmals feine Details nicht mehr ganz so gut aufgelöst, bei ISO 6.400 fällt die Bildqualität ab. Noch können die Aufnahmen – mit größeren Abstrichen – aber verwendet werden. ISO 12.800 und 16.000 sind kaum mehr nutzbar. Bei weniger Licht ist die Bildqualität bis ISO 800 gut. Bilder mit ISO 1.600 sind mit Abstrichen noch brauchbar, bei ISO 3.200 werden deutlich weniger Details aufgelöst. Von ISO 6.400 und höheren Sensorempfindlichkeiten sollte Abstand genommen werden.

Sony Alpha 5000 Systemkamera (Full HD, 20 Megapixel, Exmor APS-C HD CMOS Sensor, 7,6 cm (3 Zoll) Schwenkdisplay) schwarz inkl. SEL-P1650 & SEL-55210 Objektiv

799,00
797,52  out of stock
3 neu von 797,52€
4 gebraucht von € 496,42
Kostenloser Versand
ab Dezember 5, 2018 9:26 am

Eigenschaften

  • Auflösung: 7,6 cm (3 Zoll) Full HD, 20 Megapixel
  • Exmor APS-C HD CMOS Sensor, SEL-P1650 Objektiv
  • Raffinierte Bilder mit dem neuen BIONZ X Prozessor
  • Fotos einfach per integriertem Wi-Fi & NFC teilen
  • Lieferumfang: Sony Alpha 5000 Kompaktkamera schwarz, Akku NP-FW50, Netzteil AC-UB10, Netzkabel,Micro-USB-Kabel, Schulterriemen, SEL-P1650 & SEL-55210
Login/Register access is temporary disabled